Die Preisträger 2011

Die Preisträger 2011
Hannover, 28. Januar 2010

Gruppe 1
Neocaridina cf. heteropoda (rote Varianten wie Red Fire/Red Cherry und Sakura)

1. Platz: Alexander Bonnke (D)
2. Platz: Roland Lück (D)
3. Platz: Kim Borghardt (D)
Jury: Jürgen Gerhardt (D), Michael Nadal (D)

Gruppe 2
Neocaridina cf. heteropoda (übrige Farbformen wie Yellow Fire, Orange, Schwarz)
1. Platz: Cristian Ghia (I)
2. Platz: Franziska Böttcher (D)
3. Platz: Kim Borghardt (D)
Jury: Jürgen Gerhardt (D), Karsten Kreie (D)

Gruppe 3
Tigergarnelen (rote und blaue Zuchtformen)
1. Platz: Riccardo Uboldi (I)
2. Platz: Andreas Riebe (D)
3. Platz: Frank Schenk (D)
Jury: Alexander Bonnke (D), Andrea Sassi (I)

Gruppe 4
Tigergarnelen (Schwarz inklusive Schwarz Orange Eyes)
1. Platz: Karin Latos (D)
2. Platz: Jürgen Gerhardt (D)
3. Platz: Roland Blankenhaus (D)
Jury: Alexander Bonnke (D), Andrea Sassi (I)

Gruppe 5
Red & Black Bee (Grade A bis S)
1. Platz: Andreas Riebe (D)
2. Platz: Alfred Meeder (D)
3. Platz: Roland Blankenhaus (D)
Jury: Sebastian Prati (CH), Cristian Ghia (I)

Gruppe 6
Red & Black Bee (Grade SS und höher)
1. Platz: Niel Janz (D)
2. Platz: Astrid Weber (D)
3. Platz: Karin Latos (D)
Jury: Sebastian Prati (CH), Cristian Ghia (I)

Gruppe 7
Blue Bolt und Snowwhite
1. Platz: Karin Latos (D)
2. Platz: Roland Blankenhaus (D)
3. Platz: Sigmund Sladkowski (D)
Jury: Michael Nadal (D), Karsten Kreie (D)

Gruppe 8
Taiwan Bees (Shadow Bee Familie rot und schwarz – von Wine Red über Red Ruby und Panda bis King Kong)
1. Platz: Karin Latos (D)
2. Platz: Michael Nadal (D)
3. Platz: Cristian Ghia (I)
Jury: Tjeerd van de Ploeg (NL), Kirsten van de Ploeg (NL)

Gruppe 9
Kreuzungen und neue Farbmutationen von Bienengarnelen (Bee Shrimp), Tigergarnelen (Tiger Shrimp) und Neocaridina cf. Heteropoda
1. Platz: Brigitte Cobb (D)
2. Platz: Michael Nadal (D)
3. Platz: Alfred Meeder (D)
Jury: Tjeerd van de Ploeg (NL), Kirsten van de Ploeg (NL)

Gesamtsieger der Jury:
Karin Latos mit Platz 1 der Gruppe 8

Publikumssieger:
Michael Nadal
mit eingereichten Garnelen in Gruppe 9